Flipcharts zum Ausflippen. Oder Ideen auf Augenhöhe.

Veröffentlicht am: 10. Juli 2014

Wer je an einem Flipchart geschrieben oder gezeichnet hat, kennt das – jedenfalls, wenn es eins dieser „ganz normalen“ Flipcharts ist, wie sie leider, leider immer noch weit verbreitet sind: Zuerst nämlich muss es aufgestellt werden. Nur mal angenommen, es ist nicht so schwer und sperrig, dass Sie es sowieso kaum transportieren können, müssen Sie erst einmal jedes der drei Beine so in der Höhe verstellen, dass Sie später gut arbeiten können. Weiterlesen