Zurück von der Berliner TYPO: „wanderlust’’ in jeder Hinsicht.

Veröffentlicht am: 30. Juni 2017

Das Motto der diesjährigen TYPO-Konferenz in Berlin signalisiert ja Bewegung in jeder Hinsicht, es steht für Aufbruch und Veränderung. Und es steht auch für Gemeinschaft – denn mal ehrlich: alleine Wandern ist zwar gut und schön, aber gemeinsam unterwegs sein ist besser und schöner.

Weiterlesen

Alles auf Anfang: Schönschreiben ist für manchen Neuland.

Veröffentlicht am: 19. Mai 2017

lelelelelelele, wiwiwiwiwiwiwi, nonononono: das haben viele von uns üben müssen, damals, in der Grundschule. Wir malten langsam Wellenlinien und Kringel aufs Papier und passten auf, dass wir ja innerhalb der hellgrauen Linien im Schulheft blieben. Vor Konzentration wurden die Knöchel weiß und mit jeden Tag Üben ging es ein bisschen besser – bis es sogar andere lesen konnten. Weiterlesen

„So, wer möchte denn jetzt mal bewusstlos spielen?“

Veröffentlicht am: 1. März 2017

Die Statistik zeigt: Im Haus und in der Freizeit ist das Unfallrisiko deutlich höher als während der Arbeit – allein im Jahr 2015 gab es dort etwa 4mal so viel Verletzte wie im Betrieb. Wobei deren Zahl auch nicht klein ist: 1,36 Millionen Menschen verletzten sich an ihrer Arbeitsstelle. Dass es dabei nicht zu schlimmeren Folgen kommt – dafür sind ausgebildete betriebliche Ersthelfer zuständig: Weiterlesen

Tapete mal ganz anders: Eine App zum schnellen Flächenfüllen.

Veröffentlicht am: 29. Dezember 2016

In Apples App-Store und auch im PlayStore von Android treiben sich so viele Apps zum Zeichnen und Entwerfen herum, dass ein wirklicher Überblick kaum mehr möglich ist. Dabei verdienen gerade die kleinen, fast versteckten Programme von engagierten Entwicklern durchaus etwas mehr Aufmerksamkeit. Wir haben zum Beispiel gerade eine Freeware entdeckt, die Mandalas und Muster ganz neu möglich macht.
Sie heißt KaleidoPaint Weiterlesen

Alles umkehren. Das haben wir gern.

Veröffentlicht am: 14. Februar 2016

Im Vorwort unseres aktuellen Katalogs erzählt Guido Neuland ja davon, dass es darauf ankäme, gewohnte Dinge mal ganz anders anzugehen und neu zu denken, eben „thinking out of the box“ zu praktizieren. Wie um das zu beweisen, gibt’s im aktuellen Sortiment dann auch einige total neue und „andersrumme“ Sachen. Zum Beispiel weiße Marker und dazu schwarzes Papier.

Weiterlesen