Slickynotes: Es musste nur wer darauf kommen.

Veröffentlicht am: 25. Juni 2015

Fangen wir mal so an: Sie nehmen einen Luftballon und pusten ihn auf.. Rubbeln Sie nun den vollen Ballon an einem Pullover hin und her – am besten auf einem aus Kunstfaser. Und jetzt können sie ihn – den Luftballon, nicht den Pullover –  an die Wand oder Zimmerdecke halten – und siehe da: er bleibt dort haften… – und genau das ist die Idee der Slickynotes. Weiterlesen