Tapete mal ganz anders: Eine App zum schnellen Flächenfüllen.

Veröffentlicht am: 29. Dezember 2016

In Apples App-Store und auch im PlayStore von Android treiben sich so viele Apps zum Zeichnen und Entwerfen herum, dass ein wirklicher Überblick kaum mehr möglich ist. Dabei verdienen gerade die kleinen, fast versteckten Programme von engagierten Entwicklern durchaus etwas mehr Aufmerksamkeit. Wir haben zum Beispiel gerade eine Freeware entdeckt, die Mandalas und Muster ganz neu möglich macht.
Sie heißt KaleidoPaint Weiterlesen

Alles in Handarbeit: Fingerfarbig zeichnen auf dem Tablet

Veröffentlicht am: 13. März 2014

Das Angebot ist riesig: Unter den (gefühlt) Millionen von Apps fürs iPad – und ähnlich für andere Tablets – finden sich auch jede Menge Programme zum Gestalten von Bildern.
Sortieren wir die Foto-Bearbeitungs-Softwares mal aus, von denen viele überflüssig, einige witzig und manche wirklich nützlich sind – dann bleibt immer noch eine kaum überschaubare Zahl von Apps, die versprechen, dass man mit ihnen wirklich zeichnen könne. Weiterlesen

Graphic Recording auf dem iPad

Veröffentlicht am: 18. September 2012

Wie viele visuelle Menschen habe ich gerne ein Sketchbook und ein paar Farbstifte dabei,damit ich mir visuelle Notizen machen kann. Innerhalb der letzten 18 Monaten hat sich da etwas geändert: Seit dieser Zeit greife ich auf ein Gerät zurück, das einen unbegrenzten „Papiervorrat“ und ein großes Sortiment an Farbstiften in Millionen Farben, die niemals austrocknen, zur Verfügung stellt: mein iPad.

Weiterlesen