International Sketchnote Camp 2017, Hamburg

Veröffentlicht am: 29. September 2017

Eigentlich braucht man gar keinen speziellen Grund, um nach Hamburg zu reisen. Dennoch gab es einen – und zwar einen richtig guten: das erste Internationale Sketchnote Camp. Mit zahlreichen Besuchern aus ganz Europa und sogar einigen „Prominenten“ aus Übersee.  Keine Frage also, dass wir gerne unsere Unterstützung zugesagt haben, als uns das Orga-Team der Veranstaltung im Sommer diesen Jahres angefragt hat.

Visueller Dialog im Dialoghaus

Gut gewählt fanden wir den Veranstaltungsort des Barcamps – das Dialoghaus in der Hamburger Speicherstadt.

Dort fanden sich am Samstag zum Barcamp knapp 160 Teilnehmer aus aller Herren Länder ein. Man konnte geradezu spüren, dass hier die Saat für etwas Neues gepflanzt werden würde.

 

Ganz persönliche Keynote von Mike Rohde

Für viele der Teilnehmer war er wohl so etwas wie der „Stargast“ der Veranstaltung: der US-Amerikaner Mike Rohde, Autor des Sketchnote Handbuches und des Sketchnote Arbeitsbuches.


Mit seiner Keynote verstand er es, den besonderen familiären Spirit der Veranstaltung zu untermauern. Das war keine „heruntergeleierte“ Rede – das war von ganzem Herzen und speziell für diesen Anlass formuliert. Und das hat man ganz deutlich gespürt.

 

Sketch me if you can …

Am Neuland-Stand gab es auch diesmal wieder einiges zu sehen – und vieles zum Ausprobieren. Anregungen und Neuheiten für die Besucher, aber auch inspirierende Gespräche und interessante Anregungen – die möglicherweise auch in neue Produkte münden. Neugierig bleiben!


Gleich zwei Sketchnoting-Buch-Autoren auf einmal am Neuland Probierstand. Tanja Wehr („Die Sketchnote Starthilfe“) und Mike Rohde („Das Sketchnote Handbuch“ und „Das Sketchnote Arbeitsbuch“).

Nadine Roßa („Sketchnotes Übungsbuch“) kennen wir schon seit der EuViz 2014 in Berlin. Hier demonstriert Guido Neuland das richtige Nachfüllen der Neuland-Marker mit einem durchsichtigen Neuland No. One®. Da wird schnell klar, was beim Nachfüllen im Inneren des Markers passiert.


Natürlich konnten wir nicht alle unsere Produkte nach Hamburg mitbringen. Aber dafür gibt es ja den großen Neuland Online-Shop. Hier entführt Verena Hanke-Neuland Mike Rohde auf einen kleinen Bummel durch das große Neuland-Sortiment und Mike zeigt, wie er „back at home“ mit seinem Team mit Neuland Whiteboard-Markern agil an Prozessen arbeitet.

 

The Raffle …

Elementarer Bestandteil internationaler Konferenzen – zumindest derer, an denen wir teilnehmen – ist auch immer eine Verlosung. So war es auch in Hamburg und das bikablo® Tool-Kit war einer der Hauptpreise der Veranstaltung.

 

Das Beste kommt zum Schluss

Schön war’s in Hamburg!
Toller Ort, nette Leute und wirklich gute Gespräche. Wie zum Beispiel das mit Mike Rohde, der schon seit längerem ein echter Neuland-Fan ist.
Umso mehr freuen wir uns, dass wir Mike als neuen Markenbotschafter gewinnen konnten.

Und natürlich über seinen Eintrag in unserem Sketchbook – mit der ArtMarker-Ausführung des Outliners und einem SketchOne von Neuland.

Danke Mike Rohde! Wir freuen uns auf eine spannende Zusammenarbeit und einen inspirierenden Austausch!

Fotos: Luigi Mengato, inkblot.de, Verena Hanke-Neuland, Guido Neuland

 

 

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.