Jeder von uns hat das schon einmal erlebt oder gar erlitten: Nach gutem Anfang gerät ein Projekt an irgendeinem Punkt ins Stocken, Verwirrung kommt auf, oder schlimmer noch: Frustration. Lieferanten liefern nicht, Verantwortliche suchen nach Schuldigen, Informationen versickern… – nein, es muss nicht immer alles schiefgehen, aber irgendwo ist immer mal der Wurm drin.

Und spätestens dann erinnern wir uns daran, dass es bei anderen, – und gar nicht sooo sehr anderen – Projekten doch gut geklappt hat. Und wir fragen uns, was ein erfolgreiches von einem nicht so erfolgreichen Projektmanagement unterscheidet.

Antworten auf diese Frage gab es Ende April bei der PM Welt in München, einem Fachkongress für Projektmanagement, bei dem 400 Besucher aus den unterschiedlichsten Branchen zu Gast waren.

 

PM-Welt-272px

 

Sein Motto war „Stark im Projekt“ und diesem Ziel diente eine Vielzahl von Fachvorträgen: mit Themen von „Guerilla-Projektmangement“ über „Extrem-Motivation“ bis zur „Komplexitätsfalle“ bereiteten die Referenten ihre Zuhörer auf nahezu jedes denkbare Problem im Projektverlauf vor.

 

PM_Stand_mon

Und auch Neuland war vertreten – denn alles Wissen und noch die beste theoretische Vorbereitung braucht für die effiziente Umsetzung auch entsprechendes Arbeitsmaterial.

 

PM_Christian-Botta_mon

Christian Botta und Daniel Reinold, Visual Braindump

 

PM_Visualisierungsworkshop3

PM_Visualisierungsworkshop_mon

 

Das zeigte sich zum einen bei den einzelnen Vorträgen, für die wir, sozusagen, die Schreib- und Zeichenunterlagen lieferten. Das bestätigte sich aber auch an unserem Stand: Dominik Parson und René Köllner hatten nämlich jede Menge zu tun. Besonders, nachdem Christian Botta von visual-braindump in seinem Vortrag die Vorteile und Möglichkeiten der Visualisierung vorgestellt hatte, war unser kleiner Stand fast überlaufen, weil viele Gäste sich zum theoretischen jetzt auch das praktische Rüstzeug holen wollten.
Und da sind wir bekanntermaßen bestens ausgestattet – eben, damit Sie es sind.

Fotos oben: Susanne Görtz, Michael Bundscherer

 

PM_20160426_140330

Foto: Neuland