U CAN SAY U 2 ME. AND I WILL SAY U 2 U 2.

Veröffentlicht am: 17. Januar 2018

Wenn man sich schon so lange kennt, dann kann man doch auch „Du“ zueinander sagen, finden wir. Und nachdem wir in diesem Jahr unseren 50. Geburtstag feiern, ist das doch ein perfekter Zeitpunkt – oder nicht?

Alles begann in der Garage des eigenen Wohnhauses – es klingt ein bisschen wie eine Hollywood-Geschichte: Da hat der gelernte Techniker Erich Neuland Ende der 60er Jahre Zäune und Geländer geschweißt, die sein Bruder Rudi, der gelernte Kaufmann, dann an den Mann bzw. die Frau brachte. Gute zehn Jahre waren die beiden Brüder dann im „Baunebengewerbe“ tätig. Bis es zur telefonischen Anfrage eines befreundeten Trainers kam, der eine leichte, faltbare Pinwand haben wollte. Dieser Herausforderung stellten sich die Neuländer und legten mit dieser besonderen Tüftelei den Grundstein für das heutige Beschäftigungsfeld. Bald folgten FlipCharts, Moderatorenkoffer und dann auch die Entwicklung des ersten eigenen Markers mit dem bewährten Neuland-Nachfüllsystem … der Rest ist eigentlich Geschichte. Diese Erfolgsgeschichte schreiben jetzt 140 Mitarbeiter weiter, gemeinsam mit „Anstifter“ Guido Neuland (Erich’s Sohn), seiner Schwester Sabine und Frau Verena – Neuland ist eben ein echtes Familienunternehmen.

Heute nutzen Trainer, Berater, Facilitator und Coaches weltweit unsere Produkte und machen uns so zu einem der Marktführer der Branche. Wir sind mittlerweile eine recht große, eingeschworene Gemeinde geworden. Man kennt sich, man arbeitet füreinander und miteinander, man tauscht sich aus, profitiert von den Erfahrungsschätzen der Anderen, freut sich auf Wiedersehen, man hat sich einfach gern …

Nach fünfzig Jahren denken wir, es ist an der Zeit! Wir wollen noch ein bisschen näher zusammenrücken, unser gutes Verhältnis feiern, und bieten Ihnen deshalb in unserem Jubiläumsjahr das „Du“ an.

Wir sagen Danke für das gute Verhältnis, das wir miteinander haben und freuen uns auf die nächsten fünfzig Jahre – mit dir, und dir, und dir …