Thinking with Hands® ist neuer Kollege der TeamBank

Veröffentlicht am: 1. November 2018

Die TeamBank AG in Nürnberg hat einen Zuwachs zu verzeichnen: Die Kreativmethode Thinking with Hands®. Allen Mitarbeitern stehen User-Kits zur Verfügung.

Den Anstoß brachte Tamara Kess, die sich bei der TeamBank für Agile Transformation engagiert. „Auf der Suche nach neuen Methoden der Zusammenarbeit für unsere Kollegen bin ich auf Thinking with Hands® aufmerksam geworden“ beschreibt Frau Kess das erste Kennenlernen. „Durch Impulsveranstaltungen von Markus Dossler, Trainer für Thinking with Hands®, konnten wir schnell und unkompliziert Thinking with Hands® als neuen Kollegen in unsere Bank integrieren.“ Die ersten Erfahrungen zeigen, dass Erstanwender ganz schnell zu Wiederholungstätern werden.

So wurden beispielsweise die Kreativmaterialien von Thinking with Hands® vor kurzem erstmalig in der Feedbackrunde des Einführungsseminars für neue Mitarbeiter eingesetzt. Die Qualität des Feedbacks überzeugte so stark, dass Thinking with Hands® ab sofort zum festen Bestandteil des Einführungsseminars wurde.

Weitere Anwendungsgebiete kommen momentan täglich dazu. Ob als Check-in in einen Workshop oder ganz aktuell in Planung zur Einführung einer Marketingkampagne bei B2B-Partnern.

Bilder aus einem der Workshops

Neuland Workshop Thinking with hands®

À propos: Kennst du schon die Methode Thinking with Hands®?

Wusstest du, dass du sie hier kennen lernen kannst? Mehr dazu.