Schlagwort Konferenz

Neuland trifft Shanghai

Juhu! Endlich wieder eine internationale Präsenzveranstaltung für Visualisierende! Dieses Jahr hat sich die IFVP dazu entschieden, dass es an der Zeit ist, etwas Neues auszuprobieren: regionale Treffen.

Weiterlesen

Analoge Tools in einer digitalen Welt

Obwohl Online-Workshops wahrscheinlich nie Präsenzveranstaltungen ersetzen können, so sind sie in Zeiten wie diesen eine gute Ergänzung für die Trainingswelt, bei der analoge Tools auf keinen Fall fehlen sollten. Aber auch das will gelernt sein und da kommen Neuland Ambassador® Heather Martinez und Neuland Toolmaster® Sandra Dirks ins Spiel: Sie sind Expertinnen auf dem Gebiet und wissen genau, worauf es ankommt. Weiterlesen

Sketchnote Lettering Skills mit Mike Rohde

Lettering für Sketchnotes … Nennt man das nicht einfach “Handschrift“? Tatsächlich ist es weitaus mehr als das! Weiterlesen

KIPPIT – Nichts zweifacher als das!

Ist es ein Tisch? Ist es eine Bank? Ein Stehpult? Entscheide selbst! Denn unser KIPPIT kann beides. Das Möbelstück kann kinderleicht verwandelt werden und wie der Name schon sagt, muss man ES hierfür einfach nur KIPPEN. Weiterlesen

Die Charterobe® ist endlich da!

Wir haben lange getüftelt, aber es hat sich ausgezahlt. Denn nun können wir euch endlich unsere Charterobe® präsentieren. Ihr könnt euch unter dem Namen nichts vorstellen? Das liegt höchst wahrscheinlich daran, dass es so etwas bis vor kurzem noch nicht gegeben hat … Weiterlesen

Chalk, chalk, chalk

„Früher wusste man halt, was gut ist“ – diesen Satz hört man nicht ohne Grund immer wieder. Denn häufig kommen Dinge, die früher gang und gäbe waren, nach Jahrzehnten wieder als Trend zurück. So auch die Kreide und alles was dazu gehört. Aber was kann man mit Kreide eigentlich alles anstellen? Weiterlesen

IFVP 2019

180 Teilnehmer, 25 Länder, 5 Kontinente, 18 Sprachen – und das alles auf einem Campus. Damit ist die 24. IFVP übrigens die erste Konferenz, die auf dem Gelände einer Universität stattfindet, und zwar an der Montclair State University. Praktisch, denn die Studenten sind über den Sommer ausgeflogen und so hatten die Teilnehmer dieses Jahr die Möglichkeit, direkt vor Ort zu übernachten. Ob das International Forum of Visual Practitioners dabei genauso aufregend war wie in den vergangenen Jahren, erfährst du natürlich bei uns. Weiterlesen

Perfekt vorbereitet für jede Konferenz

Die meisten Konferenzen finden im Sommer statt. Wenn du dabei kein Event verpassen möchtest, kann das schon eine ganz kostspielige Saison werden. Deshalb solltest du aus jeder einzelnen Konferenz das meiste rausholen und alle Eindrücke in dich aufsaugen – mache jedes Event zu einer unvergesslichen Erfahrung! Wie? Das erfährst du hier. Weiterlesen

Neuland im Flow

Obwohl wir ja wirklich gerne ins Büro kommen um neue Ideen auszutüfteln oder unsere Produkte noch ein kleines bisschen besser zu machen, so zieht es den ein oder anderen Neuländer am Wochenende schon mal nach draußen in die freie Wildbahn. Umso besser, wenn sich das dann auch noch mit der Arbeit verbinden lässt und man das Wochenende auf einer Insel verbringen kann. Deshalb sind wir kurzerhand nach München gefahren, um unsere Zelte beim FlowFest aufzuschlagen. Weiterlesen

Zeig was du hast: Das neue Toolboard für alle Markeraddicts und Materialfans

Wie fängt man am besten an mit einem Blogbeitrag über so ein sensationelles neues Ding, wie das ToolBoard? Vielleicht klauen wir einfach etwas Mitreißendes aus der Geschichte?

Markeraddicts! Schaut auf diese Wand!

Weiterlesen

Kanban? Kanmanmachen. Aber was ist das?

Kansein, dass ihr von Kanban noch nie gehört habt. Oder nur im Zusammenhang mit Scrum. (Aber was ist das wieder für ein Crum?)
Kanauchsein, dass ihr in der IT-Entwicklung oder in der Autoindustrie arbeitet. Dann kennt ihr Kanban. Und wisst auch, was wir damit zu tun haben könnten. Aber von Anfang an: Kanban ist japanisch Weiterlesen

Kleider machen Leute – Taschen auch!

„Kleider machen Leute“ ist eine Novelle des Schweizer Dichters Gottfried Keller.

Sie gehört zu den bekanntesten Erzählungen der deutschsprachigen Literatur und handelt von dem Schneider Wenzel Strapinski, der sich trotz seiner Armut gut gekleidet hat. In einer fremden Stadt wird er wegen seines Äußeren für einen Grafen gehalten … und am Ende der Geschichte bringt Strapinski es zu Wohlstand.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge
© 2022 Neuland-Blog

Nach oben ↑