Schlagwort IFVP

Neuland beim Visual Thinking Global Summit 2022

Der Visual Thinking Global Summit ist vorbei und wir verspüren bereits Sehnsucht! Für alle, die nicht dabei sein konnten, teilen wir hier unsere Erfahrungen …

Weiterlesen

Neuland trifft Shanghai

Juhu! Endlich wieder eine internationale Präsenzveranstaltung für Visualisierende! Dieses Jahr hat sich die IFVP dazu entschieden, dass es an der Zeit ist, etwas Neues auszuprobieren: regionale Treffen.

Weiterlesen

Analoge Tools in einer digitalen Welt

Obwohl Online-Workshops wahrscheinlich nie Präsenzveranstaltungen ersetzen können, so sind sie in Zeiten wie diesen eine gute Ergänzung für die Trainingswelt, bei der analoge Tools auf keinen Fall fehlen sollten. Aber auch das will gelernt sein und da kommen Neuland Ambassador® Heather Martinez und Neuland Toolmaster® Sandra Dirks ins Spiel: Sie sind Expertinnen auf dem Gebiet und wissen genau, worauf es ankommt. Weiterlesen

Sketchnote Lettering Skills mit Mike Rohde

Lettering für Sketchnotes … Nennt man das nicht einfach “Handschrift“? Tatsächlich ist es weitaus mehr als das! Weiterlesen

IFVP 2019

180 Teilnehmer, 25 Länder, 5 Kontinente, 18 Sprachen – und das alles auf einem Campus. Damit ist die 24. IFVP übrigens die erste Konferenz, die auf dem Gelände einer Universität stattfindet, und zwar an der Montclair State University. Praktisch, denn die Studenten sind über den Sommer ausgeflogen und so hatten die Teilnehmer dieses Jahr die Möglichkeit, direkt vor Ort zu übernachten. Ob das International Forum of Visual Practitioners dabei genauso aufregend war wie in den vergangenen Jahren, erfährst du natürlich bei uns. Weiterlesen

Perfekt vorbereitet für jede Konferenz

Die meisten Konferenzen finden im Sommer statt. Wenn du dabei kein Event verpassen möchtest, kann das schon eine ganz kostspielige Saison werden. Deshalb solltest du aus jeder einzelnen Konferenz das meiste rausholen und alle Eindrücke in dich aufsaugen – mache jedes Event zu einer unvergesslichen Erfahrung! Wie? Das erfährst du hier. Weiterlesen

Videopostkarte von der Neuland®V3 GraphicWall oder Eine ungewöhnliche Reise durch die Schweiz

Mit ein paar Markern im Rucksack über die Alpen, das kann ja fast jeder. Mit einer Neuland® GraphicWall V3 musst du das erstmal bringen.

Transportmaß: B 83 x H 140 cm Gewicht: 13 kg. Na, dann geh mal los. Nun, also vielleicht nicht ganz drüber, über die Alpen, aber zumindest haben Tony Johnston, David Andres und Filippo Buzzini die Wand an einigen besonders schönen Stellen der Schweiz einfach mal aufgestellt, samt Graphic Recording. Also draußen.

Weiterlesen

Color Combos, Lettering Styles, AcrylicOne für Graphic Recording – Miniworkshops als Inspirationsquelle

Während der EuViz®2018 gab es drei inspirierende Mini-Workshops unserer Ambassadors:

Brandy Agerbeck – Using Color Combos, Heather Martinez – 5 Letteringstyles in 5 Minutes, Renatta P.Algalarrondo – Using AcrylicOnes for Graphic Recording.

Weiterlesen

Visualisierer treffen, Lernen & Wachsen, Wissen teilen, Großzügigkeit, Location – Kurz: 5 gute Gründe für die EuViz 2018

Die EuViz ist DIE Konferenz für alle Visualisierer, Visual Practitioner … Visual Dings.

Kurz: Für alle, die mit Bildern und Markern und Menschen arbeiten.
Die beiden Organisatorinnen der diesjährigen Konferenz nennen uns hier in einem kurzen Interview fünf wirklich gute Gründe, die Konferenz in diesem Jahr zu besuchen.

Weiterlesen

United we scribe: IFVP-Konferenz 2016, Washington DC

Oops, we did it again! Es war mal wieder IFVP-Konferenz-Zeit, diesmal in Washington DC und natürlich waren wir von Neuland wieder mit von der Partie. Diesmal mit einem richtigen Neuland-Store, der in der Zeit vom 30.Juli bis zum 02. August seine Pforten geöffnet hatte.

Weiterlesen

Letzte Meldung: Neuland eröffnet sehr diplomatische Vertretung in China.

(Eichenzell/eigener Bericht) Wie von gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen bereits seit einiger Zeit vermutet, hat Neuland nun auch eine ständige Vertretung in China: Die erfahrene Graphic Facilitatorin Yuxian Mao Weiterlesen

240 Menschen, drei Tage, einzigartig: EuViz2014

Neun Punkte mit vier Linien verbinden. (Geht das?)

Vor über 50 Jahren, 1963, stellte der Neuro-Wissenschaftler Martin Scherer das Neun-Punkte-Problem vor, bei dem es darum ging, neun zu einem Quadrat angeordnete Punkte mit vier vier Linien in einem Zug zu verbinden. Diese Aufgabe lässt sich nur lösen, wenn man über das durch die Punkte beschriebene Quadrat hinaus denkt.
Und das führt deutlich weiter als zur Lösung scheinbar banaler Bilder-Rätsel…. Weiterlesen

« Ältere Beiträge
© 2022 Neuland-Blog

Nach oben ↑