Pimp it up – It’s sticker time!

Veröffentlicht am: 10. Oktober 2019

Man nehme eine Postkarte, einen Geschenkanhänger, ein Sketchbook oder irgendetwas anderes aus papierähnlichem Material und mache etwas Schönes draus. Wie? Zeigen wir dir!

 

 

Mit unseren BulletProof Stickern schafft es eigentlich jeder ein bisschen Pepp ins Geschehen zu bringen, also fangen wir mal an.

 

Zuerst das Offensichtliche: Die BulletProof Sticker eignen sich hervorragend zum Verschönern vom … naaa, kommt ihr drauf? – genau, vom BulletProof! Wer also keine Lust hat, jedes Mal die Wochentage und Monate wieder und wieder zu schreiben, kann einfach die Sticker zur Hand nehmen und beispielsweise für Collections wie Geburtstagskalender oder To-do-Listen nutzen. Den meisten wird das wahrscheinlich nicht einmal auffallen, dass ihr dafür Aufkleber verwendet habt.

 

 

 

Natürlich könnt ihr mit den BulletProof Stickern auch alle möglichen Listen und Tracker mit passenden Symbolen aufhübschen. Hier ist tatsächlich für jeden etwas dabei. Ob ihr nun eine Grillparty plant, eure Passwörter aufschreiben, oder gar den Zyklus notieren möchtet, an Symbol-Ideen hat es uns nicht gemangelt. Feuer frei … 🙂

 

 

Jetzt wird es schon etwas raffinierter, denn die Sticker eignen sich auch als Zeichenhilfe. Natürlich könnt ihr die Motive auch in euer Sketchbook kleben und üben, sie nachzuzeichnen. Was allerdings für diejenigen unter euch interessant sein dürfte, die oft am FlipChart arbeiten oder es in Zukunft vorhaben, ist der folgende Tipp.

 

 

Wenn ihr die Aufkleber auf unsere Estatics klebt, könnt ihr sie nicht nur mehrmals verwenden, ihr könnt sie auch direkt an das FlipChart heften und müsst nicht ständig nach unten schauen, wenn ihr ein Motiv aus einem Buch oder vom Handy abzeichnen möchtet. Außerdem könnt ihr euch so auch kleine Sammlungen erstellen, die nach Themengebieten geordnet sind. Das wird euch helfen, abstraktere Begriffe mithilfe der Symbole einzuordnen und später bei Workshops zu verwenden.

 

 

Zurück zum kleinen Format. Geht ihr gerne in den Urlaub? Wie wäre es dann mit einer persönlichen Grußkarte für eure Lieben? Oder nutzt ihr Karten eher um Glückwünsche oder Botschaften zu überbringen? Auch kein Problem! Schreibt etwas Nettes und rundet das Ganze mit ein paar schönen Motiven ab. Oder ihr integriert die Sticker in ein von euch gemaltes Bild …

 

 

 

Diejenigen unter euch, die lieber schenken als beschenkt zu werden, können übrigens auch unsere Tag-Its zur Hand nehmen und schon hat man einen netten Geschenkanhänger, der mit den BulletProof Stickern ganz einfach zum Leben erwacht. Wenn ihr keine Tag-Its von eurer Charterobe® entbehren möchtet (durchaus verständlich), dann könnt ihr die auch in Sets nachbestellen. So bleibt kein ChartLoop ohne Label.

 

 

Noch mehr Sticker?

Nun gibt es aber nicht nur die BulletProof Sticker, nein, wir haben jetzt auch extra Sticker für eure Novario® Boxen. Solltet ihr die Boxen bis zum jetzigen Zeitpunkt immer mit Kreppband oder unbedruckten Labels gekennzeichnet haben, dann könnt ihr damit jetzt getrost aufhören. Die Novario® Sticker enthalten bereits alle möglichen Symbole, die den Inhalt eurer Boxen zeigen. So seht ihr bei den geschlossenen Boxen sofort, was drin ist.

 

 

Und wenn ihr sie bei Workshops für Teilnehmer bereitstellt, wissen auch die gleich, in welcher Box sich das gesuchte Material befindet. Und jetzt mal ehrlich: Fällt euch sonst noch jemand ein, der Aufkleber anbietet, auf denen unter anderem Aufkleber zu sehen sind? Raffiniert, oder? Und sollte euch jetzt noch ein Motiv fehlen, dann schreibt uns doch auf Facebook oder Instagram, wir freuen uns über euer Feedback!