Grauwertvoll: S’more tones of grey im Test.

Veröffentlicht am: 9. August 2016

Unsere fünf mal drei neuen Grautöne – genauer, alle fünf Grautöne in ihren drei unterschiedlichen Stärken – sind da. Und werden auch schon benutzt.
Aber wie weit kann man sie unter Extrembedingungen treiben? Wann beginnen sie, komplizierte Behandlung übelzunehmen? Um das zu erfahren, Weiterlesen

Alles umkehren. Das haben wir gern.

Veröffentlicht am: 14. Februar 2016

Im Vorwort unseres aktuellen Katalogs erzählt Guido Neuland ja davon, dass es darauf ankäme, gewohnte Dinge mal ganz anders anzugehen und neu zu denken, eben „thinking out of the box“ zu praktizieren. Wie um das zu beweisen, gibt’s im aktuellen Sortiment dann auch einige total neue und „andersrumme“ Sachen. Zum Beispiel weiße Marker und dazu schwarzes Papier.

Weiterlesen

Vorbildlich vorbereitet: Charles Dickens und sein Stehpult

Veröffentlicht am: 14. Februar 2016

Regelmäßig zur Weihnachtszeit bekommen wir fast zu jeder Tages- und Nachtzeit eine der etwa 30 Verfilmungen der berühmten Weihnachtsgeschichte zu sehen. Dabei hat Charles Dickens (1812-1870) durchaus mehr (und durchaus bessere) Bücher geschrieben. Das wissen auch die meisten. Was aber kaum einer weiß: Möbeldesigner war er auch.  Und das kam so: Weiterlesen

Ideenkatalog-Ideen: Der große Neuland 2016

Veröffentlicht am: 18. Januar 2016

So, der Katalog ist beim Drucker! Prima. Wieder mal sind alle erleichtert, dass es auch diesmal wieder geklappt hat, das gesamte Sortiment von Neuland auf etwa 150 Seiten möglichst sympathisch und leserfreundlich unterzubringen. Und wieder mal war aller Anfang schwer. Der Superhelden-Katalog von 2015 hatte nämlich jede Menge Lob und Aufmerksamkeit bekommen und wir fragten uns nun, Weiterlesen

Slickynotes: Es musste nur wer darauf kommen.

Veröffentlicht am: 25. Juni 2015

Fangen wir mal so an: Sie nehmen einen Luftballon und pusten ihn auf.. Rubbeln Sie nun den vollen Ballon an einem Pullover hin und her – am besten auf einem aus Kunstfaser. Und jetzt können sie ihn – den Luftballon, nicht den Pullover –  an die Wand oder Zimmerdecke halten – und siehe da: er bleibt dort haften… – und genau das ist die Idee der Slickynotes. Weiterlesen