50 Jahre… und Fünf für Neuland

Veröffentlicht am: 27. Februar 2018

 

Die Fünf begleitet uns in diesem Jahr.

Nicht nur, dass wir fünf-null, also 50, Jahre alt werden. Wir haben passend dazu auch ein Fünfer-Team gebildet, das euch in Zukunft häufiger begegnen wird: Unser neues Fünf-Freunde-Redaktionsteam! Das sind Sandra,Thies, Stef, Verena und Guido. Zusammen erleben wir Abenteuer und lösen die Rätsel der Marker-Welt.

So verschieden wie im Hörspiel „Fünf Freunde“ sind auch wir, deshalb hier mal eine kurze Vorstellungsrunde, damit ihr wisst, wer euch da so mit Tipps, Tricks, „How to“-Beiträgen sowie Klatsch und Tratsch von Neuland beglückt:

 

Stef Murphy

Da ist Stef, unsere Kreative, die die Social Media Beiträge koordiniert und als Half-American-Girl ihre Sprachkenntnisse zum Besten gibt. Sie hat sogar auf dem Jakobsweg Neuland Marker in ihrer Tasche gehabt… Die mussten noch in den Rucksack passen…


Verena Hanke-Neuland
 und Guido Neuland

Eher „hinter den Kulissen“ sind Verena und Guido, die eifrig damit beschäftigt sind, alle Aktionen im Jubiläumsjahr zu planen und etliche neue Knaller-Produkte zu kreieren. Darüber plaudern sie aus dem Nähkästchen und schreiben hin und wieder auch selbst mal einen Beitrag.

 

Last but not least, unsere neuen Korrespondenten Sandra und Thies

Hach, wir kennen uns schon lange. Bei der von Neuland initiierten internationalen Konferenz für Visualisierer und Facilitator, der EuViz 2014 in Berlin, waren sie irgendwie auch schon am Start. Vielleicht der Beginn einer wunderbaren Freundschaft…

Als Projektleiterin der EuViz hat Verena regelmäßig mit Sandra, die Teil des Core Teams war, kommuniziert. Sandra hat sie mit PR-Texten gefüttert. Immer, wenn Sandra Emails schrieb, musste Verena laut lachen. Das ist übrigens heute noch so. Sandra’s Schreibstil ist einfach zu schön.

 

Sandra Dirks

Sandra ist unsere sehr geschätzte „Plaudertasche“. Das meinen wir ganz zärtlich. Sie liebt Farbe, Visu, Gestaltung von Flipcharts und Marker so wie wir. Und sie hat die Portion „Verrücktheit“, alles Mögliche zu probieren und zu zeigen. Deswegen, und wegen ihrer -*achtung neues Wort* – „Video-genität“, ist sie jetzt Neuland Korrespondentin. Die Videos und die Blogbeiträge erstellt sie übrigens auf Deutsch und Englisch. Das ist eine echte Herausforderung für sie, aber sie übt fleißig jeden Tag. Und sie lernt viel von ihren Lieblings-YouTubern und kann in den Videos auch so schöne Sachen sagen, wie: „This is AWESOME! This is INSANE!“ oder irgendwas mit „You guys!“ oder „Thank you for watching! Hit that subscribe button, AND I’ll see YOU in the next video!”


Thies Thiessen

Vor der EuViz hat Guido damals schon Thies angestiftet, die Teilnehmer-Fotos fürs Programmheft zu visualisieren. Denn Thies ist mit Leib und Seele Visualisierer. Nichtmals in der Straßenbahn kann er den Marker aus der Hand legen. Thies ist ein bisschen wie der „verrückte Professor“, der mit dem Marker alles ausprobieren muss, was geht. Er drückt seine Gedanken am liebsten in Bildern aus. Außerdem entwickelt er gerne Wortkreationen wie z.B. „Happy New Yeah“, unserem diesjährigen Neujahrsspruch.

 

Helping hands

Und dann sind da noch viel mehr Menschen aus dem Team Neuland, die indirekt zu kulinarischen Social-Media-Leckerbissen beitragen. DANKE an unsere Creatives-Abteilung, das Sales-Team und all diejenigen, die sich um IT und den Shop kümmern.

 

An alle Trainer, Visualisierer, Facilitator, Coaches und Neuland-Follower

Von unserem Fünf-Freunde-Redaktionsteam werdet ihr hoffentlich auf vielen Sinnen angesprochen werden, zumindest werdet ihr von uns lesen, uns hören und sehen… 🙂
Denn wir wollen euch auf dem Laufenden halten, was bei uns – Neuland – so alles los ist. Und das ist in diesem Jahr einiges…